Archiv bis Ende 2020

Alles zum Zusammenschluss

 

Zusammenschluss zur Kirchgemeinde Knonauer Amt

KirchGemeindePlus Warum?

  • Die grosse Angebotsvielfalt soll regional vernetzt und für alle Menschen zugänglich gemacht werden
  • Bessere Verteilung der Aufgaben im Pfarramt und Stärkung der Präsenz sowie der individuellen Kompetenzen der Pfarrpersonen
  • Die Kirchenpflegen sollen administrativ entlastet werden, so dass das Amt weiterhin miliztauglich ist
  • Die Verwaltungsadministration ist zu professionalisieren
  • Es sollen neue, bisher nicht erreichte gesellschaftliche Gruppen angesprochen werden

Zusammenschlussvertrag KG+, Kirchgemeinde Knonauer Amt - Urnenabstimmung vom 27. September 2020

1. Abstimmungsbroschüre

Der Lenkungsausschuss des Projektes KG+, Kirchgemeinde Knonauer Amt hat am 26. Mai 2020 die Vorlage für die Urnenabstimmung beschlossen. Die Kirchenpflegen und Rechnungsprüfungskommissionen erarbeiten bis Ende Juli 2020 ihre Abstimmungsempfehlungen. Diese werden anschliessend im Beleuchtenden Bericht erwähnt.

2. Weiterführende Informationen zur Urnenabstimmung

Die nachstehenden Informationen und Dokumente sind nicht Bestandteil der Abstimmungsweisung. Sie wurden jedoch ebenfalls vom Lenkungsausschuss bzw. Projektteam des Projektes KG+, Kirchgemeinde Knonauer Amt verabschiedet und dienen der vertieften Information im Hinblick auf die Urnenabstimmung.

Das Wichtigste in Kürze: Mit dem nachstehenden Link erhalten Sie Zugang zu einer sympathischen Erklärung, was es mit KG+ im Säuliamt auf sich hat.

Informationsfilm zu KG+


 

Erwägungen der Abstimmungsempfehlungen der Kirchenpflegen und Rechnungsprüfungskommissionen:

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Knonauer Amt

Ref. Kirchgemeinde Knonauer Amt
Tel: 044 761 87 39
E-Mail: hans.asper@ref-affoltern.ch

Informationen