Ämtler Tandem...

...bringt Freiwillige und Personen mit Fluchthintergrund zusammen

Icon Flyer (6.5 MB)
Ämtler Tandem.pdf

Im Ämtler Tandem bilden ein:e Freiwillige:r und eine Einzelperson oder eine Familie ein Team – ein sogenanntes Tandem. Ziel ist es, geflüchteten Personen aus dem Bezirk Affoltern beim Ankommen zu unterstützen. Die Zusammenarbeit wird von den Koordinator:innen des Ämtler Tandems organisiert.

Sind Sie noch nicht lange in der Schweiz und brauchen Unterstützung?
Eine freiwillige Person kann Ihnen beim Deutsch lernen helfen und beantwortet Ihnen Fragen zum Alltag in der Schweiz. Zusammen mit der freiwilligen Person lernen Sie das Knonauer Amt und neue Menschen kennen.

Als Freiwillige:r begleiten Sie Einzelpersonen oder Familien mit Fluchthintergrund und unterstützen sie in der Gemeinde anzukommen. Die Aufgaben der Zusammenarbeit werden gemeinsam definiert und sind sehr vielfältig.
Eine Person braucht Unterstützung bei der Arbeits- oder Lehrstellensuche, jemand anderes ist froh um Rat bei alltäglichen Fragen. Wiederum andere möchten die Angebote im Knonauer Amt kennenlernen oder brauchen Begleitung zu Terminen. Wesentliche Bestandteile dieser Tandems sind immer das Erlernen der Sprache und der soziale sowie interkulturelle Austausch. So können gegenseitiges Verständnis und das Ankommen an einem neuen Ort gefördert und unterstützt werden.

Voraussetzungen für diese freiwillige Tätigkeit sind, Freude und Interesse an interkulturellen Begegnungen sowie Zuverlässigkeit, Geduld und gute Deutschkenntnisse. Es werden keine besonderen Kenntnisse im Bereich Asyl- und Migrationswesen vorausgesetzt. Durch die Koordinator:innen werden Sie methodisch und fachlich begleitet und bei Fragen erhalten Sie Unterstützung.

Das Ämtler Tandem bietet Ihnen eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit im Bereich der Freiwilligenarbeit. Bei regelmässig stattfindenden Austauschen werden Erfahrungen und Wissen unter allen Freiwilligen geteilt. Zudem finden spannende Weiterbildungen statt, wo Sie die Gelegenheit haben, sich fachlich weiterzubilden und Ihre Tätigkeit als Freiwillige:r weiterzuentwickeln.
Wenn Sie Interesse oder Fragen zum Ämtler Tandem haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktpersonen:

Aroha Flury
Sozialdiakonin
Mettmenstetten und Regional

043 466 83 25 / 076 281 74 90
aroha.flury@ref-knonaueramt.ch

Jolanda Gabriel
Mitarbeiterin des Sozialdiensts Bezirk Affoltern

Telefon: 044 762 45 81 / 079 157 09 33
jgabriel@sdaffoltern.ch

Das Ämtler Tandem ist ein Angebot der reformierten Kirchgemeinden Bezirk Affoltern und dem Sozialdienst Bezirk Affoltern und ist überkonfessionell angelegt. Die Finanzierung wird von allen reformierten Kirchgemeinden des Bezirks Affoltern und dem Sozialdienst Bezirk Affoltern übernommen.

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende:

ZKB Affoltern
Konto-Nr.: 1148-5513.045
IBAN: CH90 0070 0114 8055 1304 5
Vermerk: Ämtler Tandem

Möchten Sie gut erhaltene und saubere Sachspenden verschenken, melden Sie sich bei den Koordinator:innen.

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Knonauer Amt
Zürichstrasse 94
8910 Affoltern am Albis
Tel044 552 73 50
E-Mailkirche@ref-knonaueramt.ch

Informationen